logo
A-4324 Rechberg, Kinderdorfstraße 9, Tel.: 07264/20199, E-Mail: rechberg@sos-kinderdorf.at

Warum ich helfe

Richard Klinger, Leiter Jugendwohlfahrt Perg

« zurück zur Übersicht

Ich empfinde das Projekt "SOS-Kinderdorf Rechberg" als Ergänzung bzw. Bereicherung des jugendwohlfahrtlichen Angebots im Bezirk Perg. Mittels der zukünftigen Auswahl aus drei Einrichtungen in der Umgebung kann gezielte Hilfe für die jeweilige Klientel geboten werden. Es sind nun zusätzliche Plätze für die Fremdunterbringung vorhanden und die Jugendwohlfahrt bekommt durch das SOS-Kinderdorf positive PR. Außerdem bringt das SOS-Kinderdorf Arbeitsplätze für die Region. Die Einzigartigkeit des Projekts zeigt sich durch das Engagement der Wirtschaft und deren Offenheit für soziale Angelegenheiten.



zum Seitenanfang