logo
A-4324 Rechberg, Kinderdorfstraße 9, Tel.: 07264/20199, E-Mail: rechberg@sos-kinderdorf.at

Warum ich helfe

Ilse Halatschek, Projekt-Patin

« zurück zur Übersicht

Ich bin von diesem Projekt überzeugt, da mit dem Bau des SOS-Kinderdorfes in Rechberg etwas Gutes geschaffen wird. Kindern wird ein neues Zuhause und somit eine Zukunft gegeben. Alle, mit denen ich darüber spreche, verbinden sofort etwas Positives mit dem Namen "SOS-Kinderdorf". Diese Form der Unterbringung bedeutet für die Kinder und ihre Entwicklung einen Fortschritt. Als ich das SOS-Kinderdorf in Altmünster besuchen durfte, wurde ich von allen freudig begrüßt. Man spürt dort, dass es den Kindern gut geht und sie sich rundum wohlfühlen. Aufgrund der Lage des SOS-Kinderdorfes in Rechberg, bin ich sicher, dass sich die Kinder auch hier schnell wie zu Hause fühlen werden. Ich werde den Bau jedenfalls weiter verfolgen, da ich von meinem Haus in Rechberg einen direkten Blick auf die Baustelle habe. Ich freue mich auch schon auf den Einzug der ersten Kinder.



zum Seitenanfang